BDKJ und KJZ

Das ganze Jahr über bieten die Katholische Jugendzentrale (KJZ) und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Freizeiten, Gottesdienste und vieles mehr für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene an.

Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) ist der Zusammenschluss mehrerer katholischer Jugendverbände. Engagierte Jugendliche und Erwachsene bilden den Dekanatsvorstand, dessen Arbeit von der Dekanatsjugendreferentin koordiniert und begleitet wird. Die Katholische Jugendzentrale (KJZ) ist die Geschäftsstelle des BDKJ und wird von der Dekanatsjugendreferentin geleitet.

Was machen wir? Wir unterstützen und fördern die Kinder- und Jugendarbeit in den Pfarreien und auf Dekanatsebene bei der Entwicklung neuer Ideen und Projekte und bei der Durchführung von Angeboten. Wir begleiten und beraten Leitungsrunden, Jugendvorstände sowie haupt- und ehrenamtliche MitarbeiterInnen in den Gemeinden.

Unser Angebot umfasst: Kinderfreizeit, Adventswochenende, Ökumenische Fahrt nach Taizé, Jugendgottesdienste, Gründonnerstags-Gebetsnacht, Ökumenischer Jugendkreuzweg, Kanu-Fahrt, Ausleihe von Spielen, Methodenbüchern und Bastelmaterial… und vieles mehr.

Wir kooperieren mit anderen kirchlichen und gesellschaftlichen Gruppen und Verbänden und versuchen gemeinsam, die Interessen von Kindern und Jugendlichen in der Öffentlichkeit zu vertreten.



Kontakt:

Dekanatsjugendreferentin Kathrin Landwehr

Tel.: 06631/77651-13

Fax: 06631/77651-38

Email: kathrin.landwehr@bistum-mainz.de